50fff02e0638e50c5a0000bc 50fff02e0638e50c5a0000bc 50fff02e0638e50c5a0000bc

Herzlich willkommen beim Heimatverein Asbeck e.V.!

Schlösser- und Burgentag am 16. und 17. Juni 2018

Einladung zur Eröffnung des Theresen-Kabinetts und Westfalica-Sammlung im Torhaus des Stiftes Asbeck

Theresen-Kabinett und Westfalica-Sammlung im Torhaus des Stiftes Asbeck

Ausschnitt_aus_Ahnentafel.jpg

Eine kleine Ausstellung, die sich mit dem Leben einer Asbecker Stiftsdame im 18. und 19. Jahrhundert beschäftigt. Therese von Zandt, Geliebte Beethovens, Ehefrau, Mutter zweier Komponisten, Journalistin und Musikerin. 1771 in Düsseldorf geboren, kommt sie mit elf Jahren in das adelige Stift Asbeck und erhält hier eine ausgezeichnete Bildung. Dieser taffen, weltgewandten Dame wird nun eine eigene Dauerausstellung in den Räumlichkeiten des denkmalgeschützten Torhauses gewidmet.

Gleichzeitig wird die neu geschaffene Westfalica-Bibliothek der Öffentlichkeit präsentiert. Die kleine Bibliothek umfasst vor allem Bestände aus der Sammlung von Hans-Peter Boer, Nottuln. Der Heimatverein Asbeck e.V. dankt Hans Peter-Boer für die freundliche Überlassung dieser qualitätsvollen Bestände.

Das können Sie am Schlösser- und Burgentag im Stift Asbeck erleben:

Samstag, 16. Juni 2018 

15:00 und 17:00 Uhr: Führung durch das freiweltlich adelige Damenstift Asbeck für Kinder und Erwachsene und Besuch des neu geschaffenen Theresen-Kabinetts.

Die Teilnahme ist kostenfrei

 

Sonntag, 17. Juni 2018

11:00 Uhr: Eröffnung des Theresen-Kabinetts im Torhaus des Stiftes Asbeck.

Zur Eröffnung sind Gäste herzlich eingeladen!

Ein kleines Museum, das sich mit dem Leben einer adeligen Dame im 18. und 19. Jahrhundert beschäftigt. Therese von Zandt, Geliebte Beethovens, Ehefrau, Mutter zweier Komponisten, Journalistin und Musikerin. 1771 in Düsseldorf geboren, kommt sie mit 11 Jahren in das adelige Stift Asbeck und erhält hier eine ausgezeichnete Bildung. Dieser toughen, weltgewandten Dame wird nun eine eigene Dauerausstellung in den Räumlichkeiten des denkmalgeschützten Torhauses gewidmet.

Besucher erhalten freien Zutritt in die Räumlichkeiten

15:00 und 17:00 Uhr: Führung durch das freiweltlich adelige Damenstift Asbeck für Kinder und Erwachsene und Besuch des neu geschaffenen Theresen-Kabinetts.

Die Teilnahme ist kostenfrei

 

Programm zum Schlösser- und Burgentag 2018 zum Runterladen!