50fff02e0638e50c5a0000bc 50fff02e0638e50c5a0000bc 50fff02e0638e50c5a0000bc 50fff02e0638e50c5a0000bc

Herzlich willkommen beim Heimatverein Asbeck e.V.!

original

Wolfgang Nocke: Verwandelgang

Der "Verwandelgang" von Wolfgang Nocke ist als handsegnierte Büttengrafik zum Preis von 20 € zu den Museumszeiten im Dormitorium Asbeck zu erwerben.

Vor dem Asbecker Kleinod, das hier Vewandelgang heißt, und vor dem Hintergrund leicht verfremdeter landwirtschaftlicher Nutztiere finden sich, in trauter Zweisamkeit, zwei sonnenblumige Charaktere, die mit Hilfe ihrer Frisuren identifizierbar werden. Da ist zum einen der Taktgeber, unverkennbar der in Bonn geborene Komponist Ludwig van Beethoven und neben ihm die adelige Asbecker Stiftsdame Therese von Zandt, die sich, wie man heute weiß, wohl in Wien um die Jahre  1803/1804 näher gekommen sind. Dies symbolisieren die Brief tragenden Tauben. Der Musikwissenschaftler Dr. Klaus Martin Kopitz gibt in seinem Werk über den Komponisten Norbert Burgmüller (1998) einleuchtende Hineise darauf, dass diese Beziehung fruchtbar war. Dies kurze Glück wird von Noten aus der 4. Symphonie Beethovens überwölbt und von einer intensiven Sonne bestrahlt.

Dr. Reinhold Hülsewiesche